Barthaartransplantation mit Follicular Unit Extraktion

Doktor Patrick Mwamba führt in diesem Fall eine Haartransplantation durch, die viele Patienten noch nicht kennen. Die meisten denken bei einer Haartransplantation in der Regel an die Verpflanzung vom festen Haarkranz entnommen und verpflanzt auf kahle bzw. lichte Stellen auf den Oberkopf, bzw. z.B. den Geheimratsecken, oder auf die Tonsur, oder auf die Glatze.

In diesem Fall jedoch war der Patient unzufrieden mit seinem Bart. Dr. Mwamba verpflanzte somit den Bart mit 705 Grafts. Wir zeigen Ihnen hier die wichtigsten Vorher-Nachher-Bilder der Barthaartransplantation von Dr. Mwamba:

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: